PetrusAppDie PetrusApp. Endlich!

Verlassen Sie sich nicht auf den Wetterbericht, werden Sie selbst aktiv!

 

Der Heilige Petrus nimmt ab sofort Wetterwünsche an, die über eine hochentwickelte App in's Universum gesandt werden. Nicht immer lassen sich Ihre Wünsche erfüllen, aber sehr oft werden sie erhört, und je mehr Menschen mit dieser App z.B. zu OpenAir-Events, Grillparties usw. gutes Wetter wünschen, desto mehr Hoffnung besteht, dass der Heilige Petrus den Wunsch berücksichtigt.


Datums-Einstellung Stellen Sie bitte zunächst ein, für welches Datum und welche Uhrzeit Sie einen Wetterwunsch einreichen möchten. Bitte geben Sie dem Heiligen Petrus mindestens 3 Tage Vorlauf. Großwetterlagen sind auch für ihn kaum schneller zu ändern, und die Chance, dass Ihre Bitte erhört wird, ist deutlich größer, wenn Sie realistische Wünsche äussern.

Tipp: Fordern Sie als Veranstalter von OpenAir-Events, Gartenparties usw. schon in der Einladung dazu auf, dass jeder Gast doch bitte mit unserer App für schönes Wetter sorgen soll!
Orts-Einstellung Nun geben Sie bitte den Ort ein. Bitte beachten Sie, dass Wünsche z.B. für eine konkrete Stadt erheblich größere Chancen auf Realisierung haben, als wenn Sie z.B. das Wetter für ganz Deutschland wünschen.
Wetter-Einstellung Jetzt folgt die Eingabe der gewünschten Temperatur und des Wetters. Ihr Wunsch ist keinesfalls nur auf Sonnenschein begrenzt, Sie dürfen auch Blitz und Donner und Regen wünschen. Aber bitte bedenken Sie, dass der Heilige Petrus böswillige Wetterwünsche vermutlich nicht berücksichtigt. Wer als Landwirt Regen wünscht hat erheblich größere Aussichten auf Erfolg, als jemand der böswillig ein OpenAir-Konzerts verregnen lassen will. Und: Bescheidenheit und Menschlichkeit haben größere Chancen als überhebliche, unrealistische Wünsche (z.B. "Schnee im Sommer")
Senden Nun drücken Sie den Hebel nach unten, um den kompletten Wettwunsch abzusenden!

Fertig! Die App sendet Ihren Wetterwunsch zusammen mit Orts-, Datums- und Zeitangabe über Radiowellen im Gigahertz-Bereich in's Universum.

Wir können sicher sein, dass die Wünsche empfangen werden, und die App zeigt Ihnen an, wie schwierig es für Petrus, den manchmal widersprüchlichen Wetterwünschen gerecht zu werden. Wir können nur hoffen, dass Petrus Ihren Wunsch realisiert in Anbetracht all der vielen Wetterwünsche, die angezeigt werden. Die Wege des Herrn sind für Menschen nicht immer verständlich. 

Künftige Versionen werden Sie darüber informieren, welche sonstigen Wetterwünsche anderer Menschen für die von Ihnen gewählte Region, Datum und Uhrzeit vorliegen, und Sie werden die Möglichkeit bekommen, Ihrem persönlichen Wunsch durch eine kleine Spende besonderen Nachdruck zu verschaffen.

Geplant ist auch, die jeweiligen Wetterwünsche auf einer Weltkarte darzustellen, damit Sie vor einer eventuellen Investition in das Wetter von morgen prüfen können, ob vielleicht schon jemand ausreichend für das von Ihnen gewünschte Wetter gespendet hat.

Auch mit Veranstaltern von OpenAir-Events möchten wir kooperieren. Wir haben zwar keinen direkten Draht zum heiligen Petrus, aber wir vermuten, dass er sich durch eine große Anzahl freudiger wohlmeinender Wetterwünsche für ein Event gnädig stimmen lässt. Wir empfehen allen Event-Veranstaltern, ihren Gästen unsere PetrusApp nahe zu legen, damit die Chancen auf ein gelungenes Event steigen!

Integrieren Sie diese Buttons in Webseiten, auf denen Sie Events bewerben, Reisen,...:

PetrusApp für die Reise bestellen         PetrusApp für ein Event bestellen

Erleben Sie ein offenes Entwicklungsprojekt!

Die Idee zur PetrusApp ist im Essener Kreativzentrum Unperfekthaus entstanden. Die Grafiken sind von Matthias Scheidig, einem phantastischen Illustrator und Spielzeugdesigner, der auch für ausgefallene Sachen zu haben ist. Die App ist übrigens auch technisch interessant: Robin Böhm von der Symetics GmbH hat die komplette App plattformübergreifend in AngularJS Webtechnologie programmiert. Auf diese Weise fällt es leicht, auch Varianten für andere Betriebssysteme zu erzeugen. Mehr dazu hier...

Sind Sie interessiert an der weiteren Entwicklung der PetrusApp? Dann...:

Entweder a): "Nur am Rande informiert bleiben"

Abonnieren Sie HIER den Newsletter - dann werden Sie nicht durch das Hin- und Her des Entwicklungsprozesses belästigt, erfahren aber zusammengefasst Neues.

oder b): "Mitreden, Mitdiskutieren"

Abonnieren Sie HIER die Mailingliste, wenn Sie genau dieses Hin und Her eines Entwicklungsprozesses erleben wollen! Sie nehmen dann teil an Diskussionen, können mitreden oder nur still lesen. Wann hat man schon 'mal so eine Möglichkeit? Wer traut sich, Entwicklungsprozesse öffentlich zu machen? (Ja, Google macht das nicht viel anders. Wir sind in guter Gesellschaft!)

Nicht grübeln, Testen!!!

Für 0,89€ können Sie die PetrusApp auf Ihr iPhone oder später auch auf Ihr Android-Smartphone laden. Private und gewerbliche Veranstalter von Feiern und Events können im AppStore Geschenkgutscheine an Teilnehmer verschicken, mit denen die App für Ticketinhaber kostenlos erhältlich ist, damit die Chancen für gutes Wetter bei ihrem Event besser werden!

PetrusApp im Apple AppStore kaufen...
PetrusApp im Google PlayStore kaufen... (in Kürze)


PetrusApp ist ein Experiment

Berühmte Klimaforscher haben berechnet, wie das Klima in 50 Jahren sein wird, also dann, wenn sie alle längst im Ruhestand und jahrzehntelang fürstlich für diese Vorhersagen bezahlt worden sind. Mit der PetrusApp sind wir mutiger und geben jedem Anwender die Möglichkeit, auszuprobieren, ob Wetterwünsche über durch ein Smartphone generierte elektromagnetische Wellen zum Heiligen Petrus gesendet werden können, und ob und unter welchen Voraussetzungen dieser die Wetterwünsche umsetzt.

Damit verbinden wir die traditionelle Überlieferung wonach der Heilige Petrus für das Wetter zuständig ist mit einer hochentwickelten Smartphone-App, die über elektromagnetische Wellen Wetterwünsche an ihn sendet.

Wir behaupten nicht, dass das funktioniert. Niemand weiss bisher, ob der Heilige Petrus wirklich für das Wetter zuständig ist, ob er menschliche Wünsche annimmt, ob diese durch elektromagnetische Wellen an ihn übertragen werden können. Ebenso ist unklar, ob die PetrusApp vielleicht nur bei bestimmten Menschen funktioniert, nur in bestimmten Situationen, nur dann wenn vielleicht ausreichend viele Menschen das gleiche Wetter wünschen,... wir wissen all' das nicht und fordern jede(n) dazu auf, eigene Experimente mit der der PetrusApp anzustellen.

Im Gegensatz zu den Vorhersagen der Klimaforscher können Sie das Eintreten Ihrer Wetterwünsche jederzeit prüfen. Wünschen Sie sich das Wetter von morgen, übermorgen,... machen Sie eigene Experimente in verschiedenen Situationen, mit Freunden,... und finden Sie heraus, ob und wann der Heilige Petrus Wetterwünsche erfüllt.


Für "PetrusApp" haben wir eine Wortmarke beantragt. Apple, das Apple Logo, iPhone, iPad und iPod touch sind Marken der Apple Inc., die in den USA und weiteren Ländern eingetragen sind. App Store ist eine Dienstleistungsmarke der Apple Inc.

UNPERFEKTLabs hilft Unternehmen dabei, Produkte unter Einbeziehung engagierter Erstanwender, Communities, Gründern und Künstlern zu entwickeln und zu vermarkten. UNPERFEKTLabs ist ein Geschäftszweig des

Unperfekthaus

Inh. Reinhard Wiesemann
Friedrich-Ebert-Str. 18
45127 Essen-City
Tel. 0201-84735-0
info@unperfekthaus.de